Kategorien
deliberator

Dumm gelaufen

Schwerer Schlag für die Fluglotsen: Die Streikdrohung zieht in den Verhandlungen mit den Arbeitgebern nicht mehr richtig. Folgerichtig ist im Aschewolkeliveticker der Süddeutschen Zeitung zu lesen:

„12:04 Uhr Die in der Gewerkschaft der Flugsicherung (GdF) zusammengeschlossenen deutschen Fluglotsen setzen wegen der Aschewolke ihre Streikvorbereitungen aus. Die für kommenden Dienstag geplanten Arbeitsniederlegungen seien verschoben, teilten die Fluglotsen mit.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.